Abwasser: Entwässerungsgenehmigung

Leistungsbeschreibung

Für den Anschluss an die öffentliche Abwasseranlage und deren Benutzung bedarf es einer Entwässerungsgenehmigung. Änderungen an der Grundstücksentwässerungsanlage, an den der Entwässerungsgenehmigung zugrunde liegenden Abwasserverhältnissen oder am Anschluss an die Abwasseranlage bedürfen einer Änderungsgenehmigung.

 

Für die Beseitigung von Niederschlagswasser über die kommunale Kanalisation bedarf es ebenfalls der Entwässerungsgenehmigung.


Die Kommunen haben in ihren Entwässerungssatzungen Einleitungsbedingungen für die Abwässer festgelegt, um den einwandfreien Betrieb der Kanalisation und der Kläranlage zu gewährleisten. Gewerbliches oder industrielles Abwasser aus bestimmten Herkunftsbereichen (z. B. Kfz-Wäsche) darf auf Grund schädlicher Inhaltsstoffe nur eingeleitet werden, wenn besondere wasserrechtliche Anforderungen eingehalten werden. Bei der Erteilung der Entwässerungsgenehmigung wird auch entschieden, ob insbesondere im industriellen und gewerblichen Bereich eine Vorbehandlung des Abwassers erforderlich ist.

Spezielle Hinweise für Landkreis Rendsburg-Eckernförde

Zuständigkeit für Entwässerungsgenehmigungen nur bei Versickerung von Niederschlagswasser auf dem eigenen Grundstück.

Teaser

Wer sein Grundstück an die öffentliche Abwasseranlage anschließen möchte benötigt eine Entwässerungsgenehmigung.

An wen muss ich mich wenden?

An die örtlich zuständige Gemeinde bzw. das örtlich zuständige Amt als abwasserbeseitigungspflichtige Körperschaft.

Was sollte ich noch wissen?

Weitere Informationen zur Wasserwirtschaft und eine Adressübersicht der speziell fachlich zuständigen Behörden finden Sie im Landesportal "Landwirtschaft und Umwelt Schleswig-Holstein".

Weiterführende Informationen (extern):
Ansprechpersonen für den Bereich Wasser

Urheber

Kontakt und Informationen aus Ihrer Verwaltung

Platzhalter

Sturm, Tamara

Sachbearbeiterin, Fachdienst II/1 - Kämmerei

  • +49 4392 401237
  • E-Mail senden
  • Etage: Industriestraße 6 UG | Zimmer: 308
Platzhalter

Fisch, Neele

Fachdienst II/1 - Kämmerei

  • +49 4392 401205
  • +49 1805 101170426
  • E-Mail senden
  • Etage: Industriestraße 6 UG | Zimmer: 309
Alle Leistungen